Nachdem Sie die PDF-Datei überprüft haben, können Sie sie herunterladen und speichern oder ausdrucken. Wählen Sie das Download-Symbol oder das Drucksymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms aus. Wenn Sie über ein MCA- oder MPA-Abrechnungskonto verfügen, müssen Sie eine Rolle als Besitzer, Mitwirkender, Leser oder Rechnungsmanager in einem Abrechnungsprofil oder eine Rolle „Besitzer“, „Mitwirkender“ oder „Reader“ im Abrechnungskonto haben, um Rechnungen anzuzeigen. Hallo! Ich erkannte, dass Sie dafür keine Unterstützung bekamen. Konnten Sie finden, wie Man eine Rechnung herunterladen kann? Wenn nicht, schlage ich vor, auf die Partner-Support-Seite zu gehen, um einen tieferen Blick zu erhalten. partner.microsoft.com/en-us/support die Tabellen und Dokumente zu vergraben und Ihre Rechnungen ins 21. Jahrhundert zu bringen. Erstellen Sie ganz einfach Rechnungen in der Cloud mit FreshBooks, um Zeit zu sparen und Ihre Buchhaltung zu optimieren. Wählen Sie Ihr Azure-Abonnement aus, und klicken Sie dann auf Andere zum Herunterladen der Rechnung zulassen.

Sie müssen über eine Rolle als Besitzer, Mitwirkender, Leser oder Rechnungsmanager in einem Abrechnungsprofil verfügen, um die Rechnung im Azure-Portal herunterladen zu können. Benutzer mit einem Besitzer, Einem Mitwirkenden oder einer Leserrolle in einem Abrechnungskonto können Rechnungen für alle Abrechnungsprofile im Konto herunterladen. In Microsoft 365 Business können Sie Ihre monatliche Abonnementrechnung überprüfen und herunterladen und speichern oder drucken. Sie gewähren anderen Benutzerzugriff auf das Anzeigen, Herunterladen und Bezahlen von Rechnungen, indem Sie ihnen die Rechnungsmanagerrolle für ein MCA- oder MPA-Abrechnungsprofil zuweisen. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Rechnung per E-Mail zu erhalten, erhalten Benutzer auch die Rechnungen per E-Mail. Azure-Supportplan – Jeden Monat wird eine Rechnung für Ihr Supportplanabonnement generiert. Die erste Rechnung wird am Kauftag oder bis zu zwei Tage später generiert. Spätere Supportplanrechnungen werden normalerweise am tagtag des Monats generiert, an dem das Konto erstellt wurde, können aber bis zu zwei Tage später generiert werden.

Unsere kostenlosen Word-Rechnungsvorlagen sind eine einfache und einfache Möglichkeit, eine professionell aussehende Rechnung an Kunden zu senden. Laden Sie einfach die gewünschte Datei herunter und füllen Sie die anpassbaren Felder aus. Anschließend können Sie die angepasste Word-Rechnungsvorlage per E-Mail senden, drucken und per E-Mail versenden. Sie können Ihre Rechnung im Azure-Portal herunterladen oder per E-Mail senden lassen. Wenn Sie ein Azure-Kunde mit einem Enterprise Agreement (EA-Kunden) sind, können Sie die Rechnung Ihrer Organisation nicht herunterladen. Stattdessen werden Rechnungen an die Person gesendet, die für den Empfang von Rechnungen für die Registrierung festgelegt ist. Sie können auch Ihre tägliche Aufschlüsselung der verbrauchten Mengen und geschätzten Gebühren herunterladen, indem Sie auf Azure-Nutzung herunterladen klicken. Es kann einige Minuten dauern, die csv-Datei vorzubereiten.

Es gibt viele Beispiele für Rechnungen zur Auswahl. Finden Sie die beste Passform für Ihr Unternehmen. Sie können die Rechnungen für Ihr Abonnement und Ihren Supportplan jeden Monat mit Ihrem Buchhaltungsteam teilen oder an eine Ihrer anderen E-Mail-Adressen senden. Sie müssen über eine Kontoadministratorrolle für ein Abonnement oder einen Supportplan verfügen, um sich anmelden zu können, um die Rechnung per E-Mail zu erhalten. E-Mail-Rechnungen sind nur für Abonnements und Supportpläne verfügbar, nicht für Reservierungen oder Azure Marketplace-Käufe. Sobald Sie sich angemeldet haben, können Sie weitere Empfänger hinzufügen, die die Rechnung auch per E-Mail erhalten. Bei anderen Fakturierungskonten werden die Rechnungen möglicherweise nicht angezeigt, wenn Sie nicht der Kontoadministrator sind. Ein MOSP-Abrechnungskonto kann über die folgenden Rechnungen verfügen: Wählen Sie einfach die Vorlage aus, die Ihnen gefällt, und es wird mit dem Herunterladen beginnen. John erstellt beispielsweise Azure Sub 01 am 5. März und Azure Sub 02 am 10.

März. Für die Rechnung für Azure Sub 01 werden Gebühren vom fünften Tag eines Monats bis zum vierten Tag des nächsten Monats berechnet.